EHCW Hockeyschule 2022 Flyer

Am Freitagnachmittag liessen sich 17 voll motivierte U13 Spieler mit den Teambüssli nach Bellinzona chauffieren. Die Spannung war fast unerträglich und die Erwartungen gross. Ein Wochenende zuvor erreichte das Team am Rabbit Cup in Zürich den 7. Rang. Die Gruppenspiele starteten mit 2 Unentschieden gegen Lausanne. Nach einer kurzen Nacht nahmen unsere Wintileuen den nächsten Gegner Paris aufs Korn und gewannen das 1. Spiel mit 4-0, das 2. endete wieder unentschieden. Gegen Lugano liessen sie aber nichts anbrennen und gewannen beide Spiele. Schlussendlich beendeten sie die Gruppenphase auf dem zweiten Platz, punktgleich mit Ambri-Piotta. Dies bedeutete, dass unsere Jungs am Sonntag um den 3. Platz gegen Fribourg kämpfen durften. Am Sonntag herrschte Finalstimmung. Der bis anhin ruhige Wintifanklub liess sich vom spannenden und nervenraubenden Spiel anstecken und feuerte unsere Leuen lautstark an.

Nach dem sehnsüchtig erwarteten Schlusspfiff stand das Reslutat fest: 3-2 für Winterthur und so beendete die U13 Elite ihre Saison mit dem tollen 3. Platz! Bravo Jungs!!!! 

Ein herzliches Dankeschön an die Büsslifahrer und Betreuer, ihr habt einen tollen Job gemacht! Ohne eure Mithilfe wäre so eine Turnierteilnahme nicht möglich gewesen. Ich danke auch allen Eltern, die mitgekommen sind und unsere Mannschaft so toll unterstützt hat! 

 

 U13 Bellinzona22

 Ein cooles Video von unserer U13 am Rabbit Cup.
Vielen Dank Eugenie Jost:-)

 

 

Am 2.& 3.April fuhr ein Teil unsere U9 Mannschaft, zum Saisonabschluss, an ihr allererstes 2-Tagesturnier nach Porrentruy (Ajoie). Es waren für alle Spieler zwei tolle und lehrreiche Tage. Es wurde als Team während zwei Tagen grossartig gekämpf &  trotz wenig Schlaf sind wir alle stolz auf den super 5. Rang. Ein Erlebnis das allen in schöner Erinnerung bleiben wird!  Einen grossen Dank an alle Helfer und die vielen mitgereisten Fans die unsere Kids an beiden Tagen lautstark unterstützt haben! 😊 


U9 Ajoie040422

Am letzten Freitagnachmittag haben sich die meisten unserer 2012er Jahrgänge mit zwei Teambüsli und dem Betreuerteam auf den Weg nach Bellinzona gemacht. Angekommen haben sie in einer schönen Jugi in 4er Zimmern eingecheckt. Am Samstagmorgen um 10:30 gings dann "richtig" los und die Fans waren auch schon am Start:-) und haben mitgefiebert! Der 1.Turniertag war ein voller Erfolg. Am Samstagabend gab es Risotto für alle im "Party"-Zelt. Am Sonntagmorgen ging es dann schon etwas früher um 9:15 los; die Spieler, Betreuer & Trainer, sowie die "meisten" Fans waren alle ready:-) Es hat echt riesig Spass gemacht den "Boys" zuzuschauen! Sie haben zusammen gekämpft, gewonnen und verloren. Zum Schluss wurde es sehr eng und die Jungs haben das Finalspiel gegen das lokale Ambri gewonnen und so den tollen 5.Platz erreicht. Super gemacht! Die Heimfahrt mit den Büsli war der Abschluss des Turniers und der Match-Saison 21/22. Wir danken natürlich allen mitgereisten Fans, den Betreuern: André, Lars und Carlo plus unserem Coach Reto. Ein grosses MERCI!

 

Isabella Gartmann (mitgereister Fan & Ultra der U11:-))

 

U10 Bellizona22