Der Juni 2019 niegt sich dem Ende zu und wie jedes Jahr findet auch dieses Jahr das Albanifest am letzten Wochenende im Juni statt.


Wie immer ist auch der EHC Winti mit von der Partie und auch dieses Jahr lohnt es sich wieder besonders, dem EHCW-Zelt vorbeizuschauen.

Das musikalische Program sieht folgendermassen aus:

 

Albanifest EHCW 2019 3

 

Daneben ist wie immer für das leibliche Wohl gesorgt.

 

Die gesamte EHC Winterthur-Crew, das Standpersonal, die Spieler und alle anderen Helfer freuen sich, euch im Zelt zu begrüssen.


Also, man sieht sich am Albanifest!

 

Die Saison 2019/2020 läuft seit Anfang Mai und auch wenn im Deutweg momentan noch kein Eis liegt, trainieren die "Kleinsten" der EHC Winti Familie 2mal in der Woche.


Während 75-90Minuten absolvieren sie das Training in der Turnhalle oder draussen. Sie machen verschiedene Spiele, polysportive Übungen und natürlich darf das "Unihockey-Mätchli" nicht fehlen:-)

Die Kinder und Trainer lernen sich so neben dem Eisfeld, ohne Ausrüstung, besser kennen und haben vor allem viel Spass zusammen.

 

Klar, die meisten freuen sich schon jetzt wieder auf Eistraining.

Am 4. August 2019 ist "Eisbrechen" und im Sommercamp geht es dann für alle wieder auf's Eis *juhuiii**

Wir wünschen einen schönen und sportlichen Sommer - Hopp Winti!

 

IMG U9 Sommertraining 2019 2

 

 

Der EHC Winterthur Verein schliesst die Saison 2018/2019 mit einem Gewinn ab.

Finanziell geht es dem EHCW nun endlich gut. An der GV im 2015 hat Marcel Truninger erwähnt, dass sein Ziel sei, in den nächsten 3 Jahren mit seinen Clubleitungskollegen die EHCW Finanzen wieder ins Lot zu bringen.
Zusammen mit ehemaliger und bestehener Clubleitung, hat man dieses Ziel, trotz Rückschlägen, voll und ganz erreicht. Seit zwei Jahren ist der EHC Winterthur schuldenfrei und konnten sogar etwas Eigenkapital auf die Seite legen.
Die Saison 2018/2019 war aus finanzieller Sicht erfolgreiches Jahr: Die Jahresrechnung schliesst mit einem Gewinn von rund CHF 15'000 ab.

 

Clubleitungsmitglieder:
Marcel Truninger, der Präsident stellt sich für ein weiteres Amtsjahr zur Verfügung - er wird einstimmig gewählt
Christian Etter tritt als Finanzchef zurück
Marc Vetter hat sich bereit erklärt das Amt des Finanzchefs zu übernehmen - er wird einstimmig gewählt
Jürg Wuffli, der Nachwuchschef stellt sich für ein weiteres Amtsjahr zur Verfügung -  er wird einstimmig gewählt
Die übrigen Vorstandsmitglieder Ernst Zurbrügg, Thomas Ogi, Patrick Schmid, Martin Bänziger und Erwin Füllemann stellen sich ein weiteres Jahr zur Verfügung und werden von der Generalversammlung einstimmig gewählt.

Christian Etter und Marcel Jäggi werden beide für ihre Verdienste zu Gunsten des EHC Winterthur, von der Versammlung einstimmig und mit grossem Applaus zum Ehrenmitglied gewählt.

 

In diesem Sinne "Hopp Winti"

Die Clubleitung

 

Hier der Link zum detaillierten Protokoll

Sieg geht an die Trainer

Letzten Dienstagmorgen 19.3. war es wieder soweit und der traditionelle Saisonabschlussmatch der Trainer gegen die Sportschüler/innen stand in der Zielbau Arena auf dem Programm.

Nachdem die Sportschüler/innen vor einem Jahr das erste Mal gegen die Trainer gewannen, was für die gute Ausbildung spricht und die Trainer stolz macht, setzten in diesem Jahr die Trainer alles daran, die Hierarchie wieder richtig zu stellen. Sie liessen von Anfang an nichts anbrennen und gingen schnell 2:0 in Führung und gaben diese nicht mehr ab. Das Schlussresultat hiess 5:3 für die Übungsleiter und Coaches.

SiegAnTrainer19 w500 

Herzlichen Dank an alle für das faire Spiel und wir freuen uns bereits wieder auf die Revanche in einem Jahr.

Jürg Wuffli, Chef Nachwuchs