Anneliese Sutter 500

Am Montag 5. November 2018, ist unser Ehrenmitglied Anneliese Sutter nach kurzer schwerer Krankheit ruhig und friedlich eingeschlafen.

Wir verlieren mit Anneliese einen sehr wertvollen und liebenswerten Menschen. Seit über 40 Jahren hat sich Anneliese ehrenamtlich für den EHC Winterthur engagiert.

Anlässlich der Generalversammlung 2012, wurde Anneliese für Ihre langjährigen Verdienste zu Gunsten des EHC Winterthur, mit grossem Applaus zum Ehrenmitglied gewählt.

Auch noch als Ehrenmitglied hat sie an den Heimspielen unserer 1. Mannschaft, zusammen mit ihrem Team, die „Anneliese’s Glühweinbar“ mit viel Herzblut und Leidenschaft weiterbetrieben.

Für die Reisen an die Auswärtsspiele und die Verpflegung der 1. Mannschaft an den Heimspielen, backte Anneliese Woche für Woche bis vor kurzem ihre selbstgemachten Leckereien wie  (Brownies, Vanille Cornets etc.). Die Spieler der 1. Mannschaft nannte sie stets „mini Buebe“.

Hockey beim EHC Winterthur, früher die Eisbahn Zelgli, später die Eishalle Deutweg, heute die Zielbau Arena, das waren ihr Ein und Alles. Sie organisierte Carfahrten an die Auswärtsspiele, engagierte sich im EHCW Fanclub, leistete mehrfache Arbeitsschichten an unseren Vereinsanlässen usw.  

Anneliese hinterlässt eine riesengrosse, schmerzliche Lücke.

In stiller Trauer

Logo EHCW 85x85

Dein EHC Winterthur
Vereinsvorstand – Verwaltungsrat – Geschäftsstelle – Spieler und Staff

Die Abdankung findet am Donnerstag, 15. November 2018 um 14 Uhr in der reformierten Kirche Seen statt.
Traueradresse: Werni Sutter, Eigenheimweg 5, 8400 Winterthur

 

90 Minuten Spiel, Spass und Action in der Turnhalle

 HGTS 3pics 500px

Von Montag 22.10. bis - Freitag 26.10.2018 haben wir in der Stadt Winterthur
elf Schulklassen der 1. und 2. Klasse besucht.

HGTS 5Kids 500px

Die Doppellektion enthielt einen Einführungsteil (Theorie) über die Sportart Eishockey, sowie einen Fun-Park mit vielseitigen und abwechslungsreichen Stationen und dem dazugehörigen Material.
Die Kinder erhielten so einen ersten Einblick in die Eishockeywelt. Unter der Anleitung von Trainern des EHC-Winterthurs, konnten die Kinder erste Erfahrungen mit Stock, Puck und Ausrüstungsmaterial sammeln.

HGTS 3Kids 500px

Ganz herzlichen Dank an alle Lehrer/innen, Helfer, Trainer und den Eishockeyverband, die uns bei der Durchführung behilflich waren.

Sportlicher Gruss EHC-Winterthur Thomas Steger

 

Intensivwoche 01

Traditionsgemäss startete die Winti-Hockeyschule in der zweiten Herbstferienwoche in die neue Saison. Jeden Tag wurde von 1145 bis 1300 Uhr intensiv auf dem Eis gearbeitet, damit das Einmaleins des Eishockeys auch schnell gelernt wird.

Jürg Wuffli konnte neben den Trainer/innen der Winti-Hockeyschule, Leonie Kälin, Sara Benz, Henry Middendorp und Adi Wichser auch jeden Tag Spieler der 1. Mannschaft als Unterstützung auf dem Eis begrüssen. Einmal mehr konnten in diesen fünf Tagen grosse Fortschritte erzielt werden und die Führung der Winti-Hockeyschule freut sich, wenn alle am 27. Oktober wieder dabei sind; Winti-Hockeyschule olé!!

 Intensivwoche 02

Jürg Wuffli, Chef Nachwuchs

 

Kandersteg Pano mit Wasserharass 500

Wunderschön der Oeschinensee 1578müM ob Kandersteg.

Liebe Foto-Grüsse an alle Unterländer.

 

 

 

 

 

 

 

 

Young Flyers Eishockey

Nachwuchs­sponsoren


zkb
McDonalds

SanitasTroesch 4c

Toggenburger

waesserwiesen neu

Swiss Medi Kids Logo neu

Salzhaus

Logo kauth

Logo hans im glueck

Logo Homberger Gartenbau

Logo Luthi Schreinerei

Logo Zuricher Sportamt