Der EHC Winterthur versteht sich als Ausbildungsverein.

Wir wollen den Kindern und Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung bieten und gleichzeitig die Möglichkeit schaffen, den faszinierenden Eishockeysport von Grund auf zu lernen.

 

Daraus leiten sich folgende Ziele ab:

    • Breitgefächerte Ausbildung in allen Kategorien sowohl im Sommer wie auch im Winter durch gut ausgebildete Trainer (den Spieler jederzeit weiterbringen)
  • Angebot des stufenübergreifenden Einsatzes im Trainings- und Spielbetrieb. Massgebend ist das Leistungsvermögen und nicht ausschliesslich der Jahrgang. Jede/r lizenzierte Spieler/in erhält seinem/ihrem Leistungsvermögen entsprechende Spielmöglichkeiten (Qualität vor Quantiät)
  • Mit möglichst vielen Teams an der Spitze der jeweiligen Leistungsstufe spielen; innerhalb dieser Stufen in jeder Klasse (Elit – Top – A) mit einem Team vertreten  sein. Mittelfristig wieder eine zweite U20-Mannschaft anbieten.
  • Erfassen einer möglichst grossen Basis von Spielerinnen und Spielern in den jüngsten Jahrgängen (Hockeyschule / J+S-Kinderprogramm)
  • Zusammenarbeit im Verbund Young Flyers harmonisch weiter ausbauen

 

 

 

 

 

 

Young Flyers Eishockey

Nachwuchs­sponsoren


zkb
McDonalds

SanitasTroesch 4c

Toggenburger

waesserwiesen neu

Swiss Medi Kids Logo neu

Salzhaus

Logo kauth

Logo hans im glueck

Logo Homberger Gartenbau

Logo Luthi Schreinerei

Logo Zuricher Sportamt