Biel gewinnt das Piccoloturnier

Sonntag, 31. Dezember 2017

Das zum 33. Mal ausgetragene internationale Piccoloturnier brachte einmal mehr Nachwuchshockey auf höchstem Niveau über zwei Tage. Die beiden Winterthurer Teams setzten sich sehr gut in Szene und belegten den 6. und 10. Schlussrang.

In den Halbfinals trafen der EHC Biel und der HC Ambri-Piotta sowie der SC Bern gegen den HC Thun aufeinander. Biel und Bern setzten sich durch und spielten einen spannenden Final über 3 x 10:30 Minuten. Das bessere Ende konnte Biel für sich verbuchen, welches das Finalspiel mit 5:3 für sich entschied und damit den Römerpokal nach 2014 erneut in die Höhe stemmen konnte. Herzliche Gratulation!

Sieger Biel 2017

Das Schlussklassement:

1. EHC Biel Spirit                  7. SCL Young Tigers
2. SC Bern Future   8. HC Lugano
3. HC Ambri Piotta   9. EHC Basel
4. HC Dragon Thun   10. EHC Winterthur
5. EHC Kloten   11. EHC Chur Capricorns
6. EHC Winterthur Future   12. EHC Freiburg (D)

Die Resultate im Detail

Sunday the 23rd. Copyright EHCW 2018