postfinance 2017
Die Postfinance Trophy findet am 16. Dezember 2017 statt und wird vom EHCW in Winterthur durchgeführt

Elite B: mal so - mal so

Mittwoch, 28. September 2016

Nach der dummen Niederlage gegen Thun vom letzten Wochenende wollten die Elite B Junioren des EHC Winterthur an diesem Wochenende gegen zwei schlechter klassierte Teams punkten. Im ersten Spiel gegen den SC Langenthal gelang das mit einem Schlussresultat von 3:1. Der Anfang war allerdings aus Sicht der Winterthurer etwas harzig. Beide Teams spielten auf Augenhöhe und liessen jeweils nur wenige Chancen zu. So endete der Startabschnitt mit 0:0. Ab dem zweiten Drittel kam Winterthur besser auf und erzielte mit einer Doublette innerhalb von gut einer Minute den mittlerweile verdienten 2:0 Vorsprung. Langenthal wehrte sich aber weiterhin heftig und nur 5 Minuten vor Schluss erzielten sie den Anschlusstreffer. So wurde es noch einmal hektisch, Langenthal ersetzte in der letzten Minute den Torhüter durch einen sechsten Feldspieler. Der Treffer ins leere Tor lediglich eine Sekunde vor Schluss machte dann für Winterthur alles klar.

Gegen den HC Thurgau lief es dann nicht so gut, das Spiel ging mit 2:1 verloren. Thurgau war ein anderer Gegner als Langenthal. Seine Spielweise war eher "rustikal", womit Winterthur so richtig Mühe hatte. Im ersten Drittel kaufte Thurgau Winterthur irgendwie den Schneid ab. Die Winterthurer fanden nie zu ihrer Spielweise. Das erste Drittel blieb torlos. Der weitere Verlauf der Partie war geprägt von vielen Strafen, was Winterthur aber nicht ausnutzen konnte. Kurz nach Anpfiff ins Mitteldrittel ging Thurgau in Führung und es dauerte bis weit ins Drittel bis Winterthur mit einem Powerplay Tor ausgleichen konnte. Mehr ging aber einfach nicht. Trotz vieler Abschlüsse fand der Puck einfach den Weg ins Thurgauer Tor nicht und so kam wie es kommen musste. 11 Minuten vor Schluss gelang den Thurgauern der Führungstreffer zum 2:1 und bei Winterthur blieb die erhoffte Steigerung aus.

Spieler des EHC Winterthur: Gianola, Belot, Forrer; Swart, L. Frei (1), Sigg, Jonski (1), Zähner, Salzmann, Wimber (1); Beltrame (1), Käser, Odermatt, Huber, Busovsky, Brunner, Ceravolo, Gitchenko, Sluka, D. Frei, Schneider, Forrer, Kern, Tschopp, Köppel

Friday the 24th. Copyright EHCW 2017